buy viagra
buy cialis
cheap cialis
generic viagra
04.01.2011, 13:18 Uhr

Greatnet verschenkt .eu-Domains samt Webspace-Paket

„Keine versteckten Kosten, kein Duschgelabo!“ – Mit diesem Versprechen startet der Provider Greatnet sein erstes Aktionsangebot im neuen Jahr: Neu- und Bestandskunden erhalten für 12 Monate eine kostenlose .eu-Domain, wahlweise mit einem POP3-Postfach mit Spam- und Virenfilter oder einem Webhosting-Account (1 GB Webspace, PHP5, MySQL). Sollte der Vertrag nach Ablauf der Laufzeit nicht gekündigt werden, verlängert er sich automatisch um weitere 12 Monate zum Preis von 1,49 Euro bzw. 2,99 Euro im Monat.

Greatnet Inhaber Marco Frazzetta verspricht sich von der Aktion eine vertrauensvolle Kundenbindung: “Wir möchten unseren Kunden und Interessenten gerne beweisen, dass professionelles Hosting auch ohne versteckte Kosten funktioniert. Insofern wir diesen Beweis erfolgreich antreten können, werden sowohl unsere Kunden, wie auch wir in den Folgejahren in einer fairen Partnerschaft kooperieren können.”

Abbildung 1: Diese Statistik zur Registrierung von .eu-Domains veröffentlichte die Vergabestelle EURid in ihrem Report von Q3 2010.

Mit der kostenlosen Vergabe von .eu-Domains liegt Greatnet voll im Trend. Bis heute wurden über 3 Millionen .eu-Domains registriert, davon alleine knapp ein Drittel in Deutschland. Seit gut einem Jahr beinhalten .eu-Domainnamen auch Umlaute (IDNs) für alle Sprachen der Europäischen Union. Aus Suchmaschinen-Sicht haben zwar haben .eu-Domains noch lange nicht den Status einer .com oder .de-Adresse erreicht, eine zunehmende Verbreitung dürfte jedoch nur förderlich sein. Als eine der ersten TLDs unterstützt .eu übrigens seit 2010 auch das DNSSEC Protokoll vollständig.