buy viagra
buy cialis
cheap cialis
generic viagra
06.06.2011, 08:43 Uhr

Net-Publics startet CORTIS Online Backup

Der Aachener Serviceprovider Net-Publics bietet mit “CORTIS Online Backup” ein neues und modernes Daten Backup mit höchstem Maß an Komfort und Sicherheit. Dabei werden die Daten über das Internet auf einen entfernten Server in einem Hochsicherheitsrechenzentrum gespielt – schnell, einfach und verschlüsselt.  “Die Vorteile des Daten-Backup via Internet sind unbestritten. Denn trotz professioneller Datensicherungssoftware gehen immer wieder auch Backups verloren, beispielsweise wenn sie bei Feuer, Diebstahl oder Überschwemmungen am gleichen Ort gelagert waren. Solche Verluste können für Unternehmen den Verlust der Betriebsfähigkeit darstellen”, erklärt Heiko Heeskens, einer der Geschäftsführer der Net-Publics GbR. Mit CORTIS Online Backup entfallen sensible externe Medien, die kaputt gehen oder gestohlen werden können.

Cloud-Backup mit höchster Sicherheit und einfacher Nutzung

“Wir wollen unseren Kunden aber nicht irgendeine Cloud-Lösung für das Backup anbieten, sondern eine Lösung mit höchstem Standard an Komfort und Sicherheit”, so Heeskens.  Das neue Online Backup von Net-Publics bietet deshalb nicht nur den Kern-Service der Datensicherung an sich, sondern auch viele weitere Ergänzungsfunktionen für effizientere Arbeitsabläufe. Auch Nutzer ohne große Breitband-Internet-Verbindungen können CORTIS Online Backup nutzen, denn nach einer erstmaligen Sicherung werden nur noch die Änderungen übertragen. Dafür sorgt die Delta Block Technologie, die sogar nur die geänderten Daten innerhalb einer Datei überträgt. Zur Sicherheit werden sämtliche Daten schon auf dem Heim- oder Arbeits-Computer verschlüsselt. Auch die Übertragung entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen (256bit-Verschlüsselung). Die Daten können nur mit Ihrem persönlichen Kennwort gelesen werden. Und selbst auf der anderen Seite werden alle Daten völlig automatisch in einem zweiten Rechenzentrum redundant gesichert. Sollte aus irgendeinem Grund eines der Rechenzentren durch einen technischen Defekt ausfallen, sind die Daten immer noch voll verfügbar.

Abbildung 1: So sieht das Interface von CORTIS Online Backup aus, hier der Filter für Dateien und Verzeichnisse. (Quelle: Net-Publics)

Die Bedienung von “CORTIS Online Backup” ist kinderleicht: [lexicon]Konto einrichten[/lexicon] und mit wenigen Klicks startet der Transfer. Danach läuft alles wie im Zeitplan hinterlegt automatisch, täglich, wöchentlich oder in individuelle Intervallen. Auch Daten beispielsweise von Outlook, die wichtigen .pst Dateien, die oft vergessen werden, werden hier gesichert. Müssen im Notfall Daten wiederhergestellt werden, kann dies auch über ein Web-Interface erfolgen. „Nach über 10 Jahren Erfahrung im Bereich Internet und Datensicherheit wissen wir genau, was es heißt, wichtige Unternehmensdaten zu schützen. Wir wollten aber nicht nur irgendwie auf den Cloud-Zug aufspringen, sondern unseren Kunden einen echten Mehrwert-Service bieten. Deshalb haben wir CORTIS Online Backup entwickelt“, so Heiko Heeskens weiter.

Der Serviceprovider bietet CORTIS Online Backup in drei Preismodellen für Privatanwender und Unternehmen an. Ab 14,99 Euro monatlich und einer einmaligen Einrichtungsgebühr können zwischen 2 und 750 GB und auch ganze Serverbetriebssysteme gesichert werden.